Die wunderbare zweite Tür – PSG#14

Folge#14 Die wunderbare zweite Tür

Audio-podcast – des Institut für Gute Laune

Preibisch erzählt das Märchen von der zweiten Tür, jener geistigen Verbindung zwischen männlich und weiblich und warum diese Tür heutzutage in vielen Beziehungen geschlossen ist.

das Mächen einer geistigen Verbindung zwischen männlich und weiblich

Die erste Tür steht in dieser Geschichte für die körperliche Verbindung zwischen männlich und weiblich, welche meist leicht zu öffnen ist. Die erste Tür ist es aber auch die sich, einem scheinbaren Naturgesetzt folgend, nach einiger Zeit wieder schließen muss. Gibt es einen Weg diese Tür offen zu halten und somit die Beziehung immer lebendig zu halten? Preibisch meint ja. Aber dafür ist das öffnen der zweiten Tür nötig.

Falls diese Folge für Dich unterhaltsam oder interessant war empfehlen wir dir auch : Folge#2 “Tanz der Gegensätze”

< zur vorherigen Folge#13 zur Beziehungsmemory

Hier geht es zu allen Folgen und Themen.

Teilen macht Spaß und auch Anderen gute Laune!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.