Eine Tüte Buntes – SKS#37

Folge#37 – “Eine Tüte Buntes”
eine Spielshow als Kunstwerk der Neuen Sympathischen Moderne

Audio-podcast – des Institut für Gute Laune

eine tüte buntes

In diesem Selbstgespräch erzählt Preibisch von der Spiel- und Unterhaltungsshow “Eine Tüte Buntes” welche zum Zweck eines Selbsterfahrungs-Spielplatzes für die mitwirkenden Künstler geschaffen wurde. Dieses Gespräch ist ein kurzer Einblick in das wie und Warum dieser Show.

 

 

 

Tüte Buntes Plakat

mehr Musik von Die Gruppe Liebe

zu den Liedern und Gedichten vom Singenden Klingenden Preibisch

Hier geht es zu allen Selbstgesprächen im Überblick.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.