Feiertagsgedicht

Feiertagsgedicht

vom Singenden Klingenden Preibisch

 

Wenn feiertags die Nachbarschaft
ganz friedlich ruht und sammelt Kraft
kein Lärm, noch Streit die Stille trüben,
dann ist`s Zeit fürs Trompete üben.

 

Für diese feierliche Trompetenaufnahmen haben wir uns extra in die Dresdner Frauenkirche eingemietet. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Zu hören ist der Preibisch an der Trompete und Thommy di Solina der gerade die Aufnahme macht.

mehr zur Gruppe Liebe und ihren Album Love

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.