Die 5. Dimension – PSG#15

Folge#15 – Die fünfte Dimension –

Audio-podcast – des Institut für Gute Laune

Preibisch leitet aus den ersten vier Dimensionen (Länge-Breite-Höhe-Zeit) eine fünfte Dimension her, welche dem Hörer überraschend vertraut sein sollte. Das es sich dabei aber auch um eine physikalische Dimension handelt muss aber verblüffen und öffnet das Denken. Denn das fünfdimensionale Denken erschließt dem Denker eine Welt, welche weit über die Grenzen des wissenschaftlichen Denkens hinaus geht.

Daneben stellt das fünfdimensionale Denken auch eine Brücke zwischen objektiver und subjektiver Welt dar und führt somit durch die zweite Tür (siehe Folge#14 Die wunderbare zweite Tür). Jener geistigen Verbindung zwischen männlich und weiblich. So sind beim 5D-Denken subjektive Begriffe wie Schönheit, Liebe, Angst, Verständnis u.s.w. zulässig.

Die Möglichkeiten des fünfdimensionalen Denkens:

Preibisch stellt auch Gesetzmäßigkeiten der 5D-Welt in Aussicht. Er bringt als Beispiel: „alle Schönheit handelt von der Liebe“ einen Zusammenhang zwischen Schönheit und Liebe. Weiter behauptet er mit dem 5D-Denken auch Probleme der 4D-Welt lösen zu können, welche der Wissenschaft bisher ein Rätsel geblieben sind. Beispiele:

  • Beseitigung von Anomalien wie Dunkle Materie u.ä. durch eine neue Gravitation.
  • Neue Beschreibung der Zeit welche dann auch die gefühlte Zeit-Anomalie klärt.
  • Beschreibung des Energie-Schönheit Zusammenhangs.
  • Klärung: Was ist Energie, was ist Materie und wie funktioniert unser Denken?
  • Was ist Leben und nach welchem Prinzip funktioniert es?
  • gesellschaftliche und soziale Problemlösungen u.s.w.

Diese Beispiele für die Funktion des 5D-Denkens und Antworten auf diese Fragen werden Themen von folgenden Podcast-Folgen sein.

DJ Knalltüte sagt: “Eine Antwort erkennt man daran, dass mit ihr die Frage verschwindet.”

Das 5D-Denken gibt tatsächlich Antworten und lässt somit Fragen tatsächlich verschwinden, anstatt immer neue Fragen aufzuwerfen wie die Theorien des 4D-Denkens.

Hier geht es zu allen Folgen und Themen.

Falls diese Folge für Dich unterhaltsam oder interessant war, empfehlen wir dir auch : Folge#2 “Tanz der Gegensätze”

< zu vorherigen Folge#14 Die wunderbare zweite Tür

Teilen macht Spaß und auch Anderen gute Laune!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.