auf Abendbrotessen-Tournee

die Aktionskunst: Minikonzert gegen Abendbrotessen

der singende klingende Preibisch beim Wohnzimmerkonzert

(FAQ) Meist gestellte Fragen zur Tour:

Um was handelt es sich denn konkret bei dieser Tournee?
Der Künstler lässt sich von Mitmenschen in dessen Heim zum Abendbrotessen einladen und gibt dafür ein Minikonzert.

Wie lange dauert ein spezielles Event?
So etwa 3-4 Stunden (möglich 19-22:30Uhr) kann vorher vereinbart werden.

Wie kann man den singenden klingenden Preibisch einladen?
Einfach eine Email an fischbild@gmx.de und hineinschreiben wer man ist, wo in etwa, dann einfach einen Termin vorschlagen.
LEIDER IST DIE TOURNEE VORBEI!

Kann jeder den singenden klingenden Preibisch zum Abendbrotessen einladen?
Ja, es gibt aber einige Einschränkungen:
Wenn mehrere Personen, dann sollten die Gruppen nicht zu groß sein (keine Hochzeitsgesellschaften) und sie sollten auch da wohnen wohin die Einladung erfolgt.
Am besten Pärchen aber auch eine ganze Familie oder Studenten-WG kommt in Frage.

Welche Anforderungen stellt das Event an die Einladenden?
Es muss irgendwas zum Abendbrot geben. Und Fernseher aus. Nach der Veranstaltung muss ein Fragebogen ausgefüllt werden.

Welche Anforderungen stellt das Event an den singenden klingenden Preibisch?
Er hat seine Gitarre dabei und muss mind. zwei seiner Lieder vorsingen (auch Wunschtitel) anschließend gepflegte Konversation. Ansonsten gelten die normalen Umgangsregeln.

Tour-Dokumentation

bei Conni und Christian gab es: Sahnecremhackfleischsuppe, Schweinemedallions mit Schupfnudeln und Gemüse und hinterher Meloneneis mit Sekt. So fiel die Bewertung aus.

bei Jane und Gero gab es Teigtaschen gefüllt mit Spinat, Fleisch, Nüssen und Käse. So fiel die Bewertung aus.

bei Dani und Sarah gab es: Spaghetti mit Hackfleisch-Sahnesoße. So fiel die Bewertung aus.

bei Claudia gab es: Schwarzbrotstulle, Wurst und Käse, Tomatensalat, Eiersalat, Paprika. So fiel die Bewertung aus.

bei Antje und Kerstin es gab: Roter Gemüsetopf mit Bohnen und schwedische RiesenplätzchenSo fiel die Bewertung aus.

bei Jutta und Werner es gab: Süß/Sauere Gemüsesuppe mit Knoblauchbrot und so fiel die Bewertung aus.

bei Jana und der Schwarzes Schaf e.V. -WG es gab: Karpfen-Blau-Eintopf So fiel die Bewertung aus.

bei Franziska es gab: Schlemmer-Lasagne So fiel die Bewertung aus.

bei Solveig,Anette,Lydia,Ina,Andrea…+3 es gab: Gefüllte Paprikaschoten davor Salat und Klopse So fiel die Bewertung aus.
bei Ina gab es: Kartoffelauflauf
bei Doreen, Heiko und Cornelius gab es: 1.Rote Zwiebeln auf Toast 2.Ente mit Rotkohl und Klöße 3. Obstsalat

u.s.w.

So klingt der singende Preibisch: