Institut für Gute Laune forscht #11 – Soziale Plastik #1

Es ist der 10. Juni 2020.
Dem Institut für Gute Laune ist mit „Soziale Plastik #1“ ein erster und sehr gelungener Fehlversuch der Aktionskunst: „Soziale Plastik“ von Menschheit gelungen.
Vielen Dank allen Mitwirkenden für ihre kreative Beteiligung.
Beonders an: Roxana, Jeanice, Ramona, Kristin, Silke, Sascha, Kerstin, Sarah und Thomas

(Kartoffeldruck von Thomas Preibisch) Abbildung des ersten Fehlversuches einer Sozialen Plastik des Institut für Gute Laune

ACHTUNG! Die abgebildete Grafik ist nicht das Kunstwerk Soziale Plastik #1sondern die Aktion die zur Grafik führte.
Die Grafik ist nur die Abbildung welche die Aktion spiegelt und zu der (im Falle der gelungenen Sozialen Plastik) jeder sagen kann: „Ja in diesem Kunstwerk finde ich mich, mit meiner ganzen Besonderheit wieder.“ Alle sozialen Plastiken die dieses Kriterium nicht erfüllen sind Fehlversuche.

In diesem ersten Versuch steht das Puzzle symbolisch für die Aufgabe des Menschen, mit der richtigen Gesellschaftsform (Soziale Plastik), seinen Platz in der Natur zu finden. Alle Teile sind schon da. Jetzt gilt es nur noch die Teile so anzuordnen das alles passt und nichts übrigbleibt.
Leider gibt es keine Vorlage und wir können nirgends nachschauen wie das fertige Bild aussieht.
Darum sieht es das Institut für Gute Laune als seine Aufgabe an, diese Gesellschaft ergebnisoffen zu erforschen.

 

Für diese erste Aktionskunst haben wir über Facebook dazu aufgefordert, sich an der farblichen Gestaltung unserer Puzzlegrafik zu beteiligen, dem dann auch acht Personen gefolgt sind. Da aber 9 Segmente für die Grafik vorgesehen waren, hat der ausführende Künstler das fehlende Segment mit der Farbe Weiß ergänzt.

Dokumentation zum Aufruf der Aktionskunst

Die Soziale Plastik (nach Joseph Beuys) wäre eine ideale Gesellschaft des Menschen in der Natur, in welcher alle Menschen sowie der Rest der Natur das Gefühl haben am richtigen Platz zu wirken. Bis zur Sozialen Plastik ist es also noch ein weiter Weg und es braucht sicher noch einiges an Fehlversuchen.

Falls Dir in unserer Präsentation Fehler oder Schwächen aufgefallen sind, dann überlege ob Du unsere Unfähigkeit mit einer deiner Fähigkeiten heilen könntest. Wenn ja, dann benötigen wir deine Hilfe. Alle Menschen sind aufgerufen sich mit ihren Fähigkeiten an der Sozialen Plastik zu beteiligen. Solange du dich nicht beteiligst fehlt uns ein Puzzleteil. Da ist es ja kein Wunder das wir es nicht hinbekommen!

Puzzleteile fähikeiten Beuys

„Erst unsere Unfähigkeiten machen uns beziehungsfähig.“ (Preibisch)

In unserem nächsten Fehlversuch wollen wir noch mehr Menschen mit einem noch größeren Teil ihrer Besonderheit beteiligen.
Wer Ideen dazu hat, bitte an fischbild(ät)gmx.de oder in die Kommentare.
So sollen sich die Fehlversuche langsam zur Sozialen Plastik hin entwickeln.
Unsere Forschung zur Sozialen Plastik soll dabei aber auch das WIE einer Teilhabe aller Menschen an dem Sozialen Organismus erforschen und neue Kommunikationsformen aufzeigen. Dazu ist ein erster Schwerpunkt die Erweiterung des Künstlers auf alle Menschen und die dafür nötige Erforschung des Instrumentes der Allgemeinen Kreativität.
Ein weiteres Ziel soll es aber auch sein jene Naturgesetzte zu formulieren welche als Regeln zum Erreichen der Sozialen Plastik gebraucht werden. u.v.m.

Bisherige Vorschläge für Naturgesetzte:

  • Egal was die Natur auch treibt, niemals ein Teilchen überig bleibt. (Alles ist von Bedeutung)
  • Alles muss geschenkt sein – sonst passt es nicht in die Natur rein.
  • ??? Wer Ideen dazu hat, bitte an fischbild(ät)gmx.de oder in die Kommentare.

 

Wenn Du Lust hast Dich mit deiner Kreativität an unserer Erforschung der Sozialen Plastik zu beteiligen, dann abonniere „Institut für Gute Laune“ und bei Facebook, Instagram, Youtube oder Twitter. Wir geben Dir dann bei geplanten Aktionen Bescheid.

Mehr zur Aktionskunst erfährst du in dem Radiointerview vom 8.6.20 auf Coloradio Dresden:

Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch

„DieMilchwirdalle“ #624 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. Kirschenklau im Garten: „Die Milch wird alle“
  2. Einfache Dinge kompliziert erklärt: Tag des Videorekorders (1975)
  3. Das interessante Thema: Soziale Plastik – 1. Fehlversuch erfolgreich
  4. Nationaler Schokoladeneis-Tag: Italiens Spitzenprodukt
  5. außerdem: Tag des Hundes, Welterbetag, Welttag der Apotheken
  6. was sonst geschah: Erstbesteigung des Mount McKinley (1913)
  7. Geburtstagskinder: Tom Jones (*1940) und Prince (* 1958)

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Michelangelo – Mister Twist
  3. Jackie Wilson – Reet Petite
  4. Helge Schneider – Sei nicht traurig, kleiner Meisenmann
  5. Dog Food Five – Geh‘ zu ihr
  6. Die Gruppe Liebe – Mein Fahrrad heißt Sehnsucht
  7. Kinderchor Lana – Alle meine Entchen
  8. Tom Jones – It’s not unusual (Alles Gute zum 80.)
  9. Pauline & the Matches – In love
  10. Samantha Fox – I only wanna be with you
  11. Helge Schneider – Meine Mutter
  12. Hildegard Knef – Sei mal verliebt
  13. Peter Maffay – Du hattest keine Tränen mehr
  14. ABBA – Ring Ring (spanish version)
  15. Helge Schneider – Tierlieb
  16. Muck – Hey, kleine Linda
  17. Ennio Morricone – My name is Nobody

Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch

Institut für Gute Laune forscht #10

Erforschnung der Allgemeinen Kreativität #1

Liebe Freunde unseres Institutes, wir planen demnächst ein paar Experimente zur Erforschung der allgemeinen Kreativität für verschiedene Anwendungen. Dazu benötigen wir dann, zum Beispiel für die Erschaffung von gemeinsamen Kunstwerken, auch Deine Kreativität (falls du Lust hast an diesem Experiment teilzunehmen). Überlege für unseren ersten Versuch (siehe Foto), welche Farbe deiner Meinung nach, wohin sollte und schreibe uns deine Idee für ein Segment der zukünftigen Kartoffeldruck-Grafik (zum Beispiel: a nach 1) als Kommentar unter den Post. Wenn alle 9 Segmente eine Farbidee haben, wird die Grafik von uns ausgeführt und wir sehen weiter. Danke

Institut für Gute Laune forscht #10

Falls du hier nicht kommentieren kannst oder möchtest gerne auch Mail an fischbild(ät)gmx.de Betreff: „IfGL forscht #10“

Da wir jedem Segment nur eine Farbe geben können, zählt die erste Einsendung zum jeweiligen Segment. Heute ist der 28.5.2020
Danke

„Niedliche Tiere“ #623 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. Das Gartenmagazin Kartoffeln und Tomaten: Meisengate
  2. Vom Papst erfunden: Welttag der sozialen Kommunikationsmittel
  3. Die Welturaufführung: Das Eierlikörlied
  4. Dresdens Vögel: Krähenattacken auf ahnungslose Jogger/innen
  5. Die Corona-Erfahrung: eine Woche nach Öffnung von Schulen und Kitas
  6. Maßnahmenlockerung in Thüringen: sind wir informiert?
  7. Tiere hinter Gittern: Hitlers Alligator im Moskauer Zoo gestorben
  8. Das nützliche Tier: Tag der Weinbergschnecke
  9. außerdem: Tag der kyrillischen Schrift
  10. Geburtstagskind der Woche: das Telegramm (1844). Wir gratulieren!

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Agnetha – Sonny Boy
  3. John Morris – Witch Doctor
  4. Der singende klingende Preibisch – Welche Farbe hat die Welt
  5. Tace to Face – Helpless
  6. Richard Wagner – Matrosenchor aus Der fliegende Holländer
  7. Der singende klingende Preibisch – Meine Wurstfinger machen Musik
  8. Die Ärzte – M+F
  9. Spice Girls – Spice up your life
  10. Helge Schneider & die Firefuckers – Beside the snake
  11. Hörinfarkt – Bonnie & Clyde
  12. Otto Reutter – Ick wunder mir über jahnischt mehr
  13. Ennio Morricone – My name is Nobody

„BlickindieSonne“ #622 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. Das Wetter: The Ice Saints are over
  2. Tatort Dresden: der Lutherplatz wird Drehort
  3. Das interessante Thema: Hilfs-Grand-Prix in der Hamburger Elbphilharmonie
  4. Corona-Demo im großen Garten: Kretschmer in Gefahr
  5. Weltfernmeldetag: ein Obergefreiter a. D. plaudert aus dem Nähkästchen
  6. Maßnahmenlockerung: Dresdens Kneipen öffnen wieder, am 29.5. auch das Ostpol
  7. die Bundesligasaison hat angefangen, doch Leipzig spielt unentschieden
  8. Geburtstagskind der Woche: das Kinderkarussell (1620). Wir gratulieren zum 400.
  9. außerdem: Welt-Hypertonie-Tag: Hyper-Toni sagt: „Hyper, Hyper“

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Dorthe – Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh’n
  3. Gene Pitney – Town without pitty
  4. Socks – Don’t you want me
  5. Helge Schneider – 00 Schneider
  6. The Clash – Four Horsemen
  7. The 5-6-7-8’s – Woo Hoo
  8. Helge Schneider – Tierlieb
  9. Die Gruppe Liebe – Hoffnung ist ein schlechter Koch
  10. Technotronic – This Beat is Technotronic
  11. Falco – Tango in the night
  12. Wehrkraftzersetzer – Sinnlos
  13. Ted Herold – Das machst du nicht nochmal mit mir
  14. Die Gruppe Liebe – Tulpen von Bui
  15. Didi Hallervorden – Punker Maria
  16. Ennio Morricone – My name is Nobody

Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch

„Systemsprenger“ #621 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. Muttertag: Ruf‘ doch mal bei Muttern an!
  2. Der Cliffhanger: Schadnager – Maus gefangen
  3. Neustadt Crime: Waffen auf dem Lutherplatz
  4. Die Filmwarnung: „Systemsprenger“ und „The Ring“
  5. Das interessante Thema: das Dynamo-Desaster
  6. Corona: inflationärer Gebrauch des Wortes „Verschwörungstheorie“
  7. Superhashtags: Covidioten, Muttertag, Rüben
  8. außerdemTag des freien Buches, Tag gegen den Schlaganfall
  9. Geburtstagskinder der Woche: Roland Kaiser (* 1952) & Sid Vicious (* 1957). Wir gratulieren! U-Boot-Käptn Bono (* 1960) aber nicht.

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Heintje – Mama (Muttertag!)
  3. The Ramones – Mama’s Boy (Muttertag!)
  4. Helge Schneider – Meine Mutter (Muttertag!)
  5. Heino – Muttertagslied (Muttertag!)
  6. Otis Redding – My girl
  7. Helge Schneider – In der Fleischerei
  8. Helge Schneider – Wurstfachverkäuferin
  9. Die kleine Cornelia – Großmutter, erzähl‘ uns ein Märchen (Muttertag!)
  10. Peter Maffay – Du hattest keine Tränen mehr
  11. Little Richard – Baby Face (Unser Beileid!)
  12. Die Gruppe Liebe – Lass‘ dich fall’n in mein Lied herein (Spielmannzugversion)
  13. Untergangskommando – Girls just wanna have fun
  14. Der singende klingende Preibisch – Camembert-Bert
  15. Ennio Morricone – My name is Nobody

 

Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch

„Coronamüde“ #620 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. die neue Rubrik Schlagzeilen: Bert G. liest drei aktuelle vor
  2. Das interessante Thema: Tag der Sonne – wann wurde sie geboren?
  3. Coronamüdigkeit – ab morgen gelockerte Maßnahmen: das DVB-Häuschen am Albertplatz ist wieder besetzt
  4. geheimnisvoller E-Rollerschwund in Dresden: was dahinter steckt
  5. Haushaltshilfe Saugroboter: welchen Namen soll er tragen?
  6. außerdem: Tag der Pressefreiheit
  7. Geburtstagskind der Woche: das Wasserklosett (1775). Wir gratulieren!

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Peter Kraus – Hula Baby
  3. Chubby Checker – The Twist
  4. Die Gruppe Liebe – Für einen Hosenstall voll Zärtlichkeit
  5. Terrorgruppe – Love machine
  6. Der singende klingende Preibisch – Ottendorf-Okrilla (Country Version)
  7. Genesis – I can’t dance
  8. Agnetha – Utan dej mitt går vidare
  9. Jens Friebe – Bungeeseil
  10. Paul Anka – It’s my life
  11. Lokalmatadore – Happy Weekend
  12. Helge Schneider – Das alte Reinhold-Helge-Spiel
  13. Ennio Morricone – My name is Nobody

Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch

„überSchwedenreden“ #619 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. das Wetter: wie sehen es Corona-Leugner?
  2. Das interessante Thema: das Einkaufsverhalten in der Coronakrise: Supermärkte im Testvergleich
  3. Über Schweden reden: wie geht es denen eigentlich so?
  4. außerdem: 85 Jahre Welt-Hunde-Ausstellung. Wir gratulieren!
  5. sonst noch: Tag des geistigen Eigentums

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Ireen Sheer – Spiel‘ mir eine alte Melodie
  3. Die Gruppe Liebe – Ein Bier kann ein neuer Anfang sein
  4. The Peace Brothers – Frozen
  5. Helge Schneider – Ich habe mich vertan
  6. Mr. President – Coco Jamboo
  7. Freddy Breck – Bianca
  8. Der singende klingende Preibisch – Welche Farbe hat die Welt
  9. Die Ärzte – Roter Minirock
  10. Gil – Round’n’Round (it goes)
  11. Rocco Schamoni – Der Mond
  12. Ennio Morricone – My name is Nobody
  1. Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch

„Duweisstschonwann“ #618 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. das Wetter: Wer kann schon sagen, was ein Stiefmütterchen ist (Primel-Tag)
  2. Einkaufstip der Woche: das Corona-Handbuch im Aldi
  3. Das interessante Thema: Was kann die Wissenschaft in Zeiten der Coronakrise?
  4. Tag des Knoblauchs: geruchsbedingt nicht jedermans Sache
  5. Corona: das bringt der morgige Du-weißt-schon-Tag
  6. außerdem: der Skibob (* 1892) hat Geburtstag!
  7. 1956: Grace Kelly und Fürst Rainier von Monaco heiraten

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Roland Kaiser – Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben
  3. Otis Redding – These arms of mine
  4. Pet Shop Boys – Go west!
  5. Hi-Standard – Have you ever seen the rain?
  6. Aretha Franklin – Think
  7. Captain Jack – Captain Jack
  8. Rudi Schuricke – Mit Musik geht alles besser
  9. Die Gruppe Liebe – Das Blaue Wunder
  10. Knorkator – Ich geh‘ sowas von überhaupt nicht
  11. Die Gruppe Liebe – Für einen Hosenstall voll Zärtlichkeit
  12. Eddie Cochran – Twenty-flight Rock
  13. Ennio Morricone – My name is Nobody
  1. Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch

„Intuitionskompass“ #617 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  1. das Coronawetter: Frühling wie noch nie
  2. die Corona-Heinsbergstudie mit Fremdwörtern erläutert
  3. Corona-Ostern: Bert G. erzählt die Ostergeschichte
  4. Kartoffeln & Tomaten: Bert G.’s Blumenwiese
  5. der Corona-Effekt: was ist nun zu tun?
  6. außerdem: Tag der bemannten Raumfahrt und der Kosmonauten

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Bisser Kirow – Macht die Türen und Fenster auf
  3. The Fourmost – Hello little girl
  4. Der singende klingende Preibisch – Camembert-Bert
  5. Squatweiler – Call me
  6. Die Gruppe Liebe – Je t’aime, Sigmund Jähn
  7. Palastorchester & Max Raabe – Super Trouper
  8. Roger Whittaker – Morgen wird alles anders
  9. Wahre Lügen – Klugscheißer
  10. Frank Sinatra – Yesterday
  11. Der singende klingende Preibisch – Der Junge mit dem Ausredenblumenstrauß
  12. Ennio Morricone – My name is Nobody

    Hier gibt es mehr zum Künstler Thomas Preibisch