„Sauna de Lux“ #669 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  • Das Wetter: der güldene Herbst
  • Sportmagazin Pfosten: die Dresden Monarchs gewinnen den German Bowl
  • Der Sauna-Check: das Georg-Arnhold-Bad – teuer, aber gut
  • Der Nobelpreis 2021: es gibt einiges zu berichten
  • Corona-News: Impfquote offiziell über 80 % – fallen nun die Beschränkungen?
  • Tiere hinter Gittern: insekten-sachsen.de – Mach mit und finde Insekten!
  • Institut für gute Laune: der neue Beziehungsbild-Workshop
  • Außerdem: Welthundetag, Internationaler Tag der seelischen Gesundheit
  • Geburtstagskind der Woche: Sascha Hehn (1954)

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Wolfgang Ziegler – Verdammt (Hitlerinchen bringt den Hit)
  3. Ray Peterson – Tell Laura i love her
  4. DynaMike – MNRX-Hymne
  5. Nick Cave – Into my arms
  6. Pankow – Einsam
  7. Helge Schneider – Freunde in der Not
  8. Scorefor – Moonlight shadow
  9. Erdmöbel – Fahler als nur fahl
  10. Lassie Singers – Du, du, du
  11. DJ Bobo – Celebrate
  12. Wolfgang Petry – Sieben Tage, sieben Nächte
  13. Batmobile – Slappin‘ suspenders
  14. Die Gruppe Liebe – Je t‘aime, Sigmund Jähn
  15. Ennio Morricone – My name is Nobody
gesamtkunstwerk Deuschland

neue Hymne für Gemeinschaftskunstwerk Deutschland

Preibisch arbeitet an dem Text einer neuen Hymne für das Gesamtkunstwerk Deutschland. Die Melodie soll gleich bleiben.


Stand 3. Oktober 2021
8. November 2021

Freue, Liebe, Gute Laune
weisen uns den Weg zum Glück.
Danach wollen wir uns richten
Davon lassen wir uns lenken,
tanzen vorwärts eins, zwei tipp.

Frei im Geiste, gleich im Rechte
Brüderlich beim Dein und Mein
Finden wir wie Puzzle Teile
uns zu einem Ganzen ein.

………………………………………………. Mit der Kunst kann doch gelingen wo die Politik verkackt….. alle ……………………………………… alle nackt…. Oder so 😁……..

Kunstwerk kunst deutschland fahne grafik bild malerei gemalt
Grafik: Gemeinschaftskunstwerk Deutschland – Kartoffeldruck ca. A4

Preibisch sucht Ideen und Anregungen für den Text um auch die Hymne zum Gemeinschaftskunstwerk als Gemeinschaftskunstwerk zu gestalten.

Preibisch: „Das Kunstwerk des 21. Jahrhunderts ist das Gemeinschaftskunstwerk“

„Freude, Liebe, Gute Laune“ #668 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  • Das Wetter: der Spätsommer ballert aus allen Rohren
  • Neue Hymne des Instituts für gute Laune für das Gemeinschaftskunstwerk Deutschland
  • 1835: der Bleistift, im Englischen profan pencil genannt, hat Geburtstag
  • Tag des Beitritts: wann, wie und wo bekommt der gebürtige DDR-Bürger eigentlich seinen Anteil am Volkseigentum zurück?
  • Stadtfest in Dresden: Bert G. hält Veranstaltungstips parat (oder auch nicht)
  • Chopper-Fahrraddemo auf dem Lutherplatz: was genau hat Bert G. da gesehen?
  • Was nicht zur Sprache kam: Tag der offenen Moschee, Trödelmarkt in der Neustadt
  • Außerdem: Europäischer Tag der Depression, Ehrentag des Virus
  • Geburtstagskind der Woche: der Berliner Fernsehturm (1969)

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Cindy & Bert – Immer wieder sonntags
  3. Udo Lindenberg – Cello
  4. Ray Peterson – Corinna, Corinna
  5. Helge & the Firefuckers – Beside the snake
  6. Gwyllions – I can hear music
  7. Die Gruppe Liebe – Für einen Hosenstall voll Zärtlichkeit
  8. Hoffmann & Hoffmann – Alles was ich brauche bist du
  9. Modern Talking – Just we two (Mona Lisa)
  10. Wolfi, Anja & die Gang – Egon, der Elefant
  11. Helge Schneider – Die blaue Lagune
  12. Kylie Minogue – Put your hand on my heart
  13. Der singende klingende Preibisch – Der Musenkuss
  14. Helge Schneider – Ich steh‘ den ganzen Tag am Gartenzaun

Ennio Morricone – My name is Nobody

aktionskunst soziale Plastik Kuh Puzzlekuh

IfGL die Puzzlekuh – ist auf dem Weg

Preibisch: „Das Kunstwerk des 21. Jahrhunderts ist das Gemeinschaftskunstwerk.“
Gemeinschaftskunstwerk = Ein Kunstwerk, viele Künstler

Die Grafik „IfGL die Puzzlekuh“ ist ein solches Gemeinschaftskunstwerk, da sich hier jeder Teilnehmer mit dem Aufdrucken (Kartoffeldruck) eines Puzzleteils beteiligt. Jedes Puzzleteil steht somit für ein „Ich“ oder einen Menschen, der sich mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen mit den anderen verbindet.
Jeder Teilnehmer wählt für sich eine Farbe (aus einer Auswahl von „Kuhfarben“) und einen Ort. Die Kartoffeldruck-Stempel hat der Preibisch vorbereitet.

Die echte IfGL (unten) ist aber noch nicht so weit. Nach zwei Kunstaktionen haben sich bereits 21 Künstler beteiligt.

IfGL die Puzzlekuh – Stand 05.09.21 (9 Künstler) nach Aktion in Leuna

Für die ganze Grafik benötigen wir aber noch etwa 70 weitere Künstler und Künstlerinnen.

IfGL die Puzzlekuh – Stand 26.09.21 (21 Künstler) nach Aktion in Dresden-Bühlau

Es werden weitere Kunstaktionen folgen bis “ IfGL die Puzzlekuh“ fertig ist. Mehr zu diesen Aktionen erfährst du hier oder auf Facebook, Instagram oder unserem Youtube-Kanal

IfGl hat natürlich auch ein Lied. Doch VORSICHT! Ohrwurm-Warnung!

Preibisch: „Wer sich daran beteiligen will oder uns sogar bei der Durchführung der Kunstaktionen helfen möchte, der kann sich gerne bei mir melden: fischbild(ät)gmx.de“

Es ist die Aufgabe des Institut für Gute Laune, solche Gemeinschaftskunstwerke zu inspirieren und immer weiter zu entwickeln, bis sich aus diesen Kunstwerken die Soziale Plastik – eine für alle stimmige Gesellschaft – entwickeln kann.

Preibisch: „Diese, für alle stimmige Gesellschaft kann nur von allen und als Gemeinschaftskunstwerk gestaltet werden. Darum ist die Kunst das richtige Werkzeug, um diese neue Gesellschaft zu erforschen und zu entwickeln.

Die Gedanken-Skizze zeigt den Übergang vom Kraftwerk zum Kunstwerk sowie die Kunst (Hand die von der Liebe handelt), die mit ihren Gattungen (Fingern) zum Erblühen des Menschen hinwirkt.

Preibisch: „Wir bauen der Sozialen Plastik eine Treppe aus Kunst und IfGL die Puzzlekuh ist eine Stufe.

Andere Beispiele für unsere Gemeinschaftskunstwerke sind die Grafiken: „Kollegenkreis“ und „Freundeskreis“, Soziale Plastik 1a und die Kuchenkonzerte.

Mehr dazu siehe unten:

„Puzzle-Kuh reloaded“ #667 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  • Das Wetter: Altweibersommer dank Kartoffelfest
  • Das Erhaltungskonzert der Gruppe Liebe im Schrebergarten
  • Das interessante Thema zum Weltherztag: Kunstherz in Dresden eingesetzt
  • 1905: Einstein veröffentlicht die Spezielle Relativitätstheorie
  • Haushaltstips: Würfeln in der Wahlkabine
  • Die Prognose zur Bundestagswahl: CDU 23,8 %, SPD 23,5 %, Grüne 21,2 %, AfD 10,1 %, FDP 11,2 %, Linke 7,1 %

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Sandra Mo & Jan Gregor – Hätt‘ ich nochmal die Wahl
  3. Messer Chups – Model
  4. Die Gruppe Liebe – Ein Bier kann ein neuer Anfang sein
  5. South Park – Lasst uns wählen geh‘n
  6. Guy Mitchell – Singin‘ the Blues
  7. Subriss – Hacky Sacking
  8. Helge Schneider – Freunde in der Not
  9. Die Korntaler – Rot sind die Rosen
  10. Feeling B – Kim Wild
  11. Andreas Volz – Wunder werden wahr
  12. Hildegard Knef – Was du mir erzählt hast von Liebe und Treu‘
  13. Cox & the Riot – Don‘t tell me
  14. Ennio Morricone – My name is Nobody

„LebenohneStruempfe“ #666 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  • Das Wetter: am Mittwoch beginnt der Herbst!
  • Leben ohne Socken: Bert G.‘s Aktionskunstwerk
  • Sendung Nummer 666: eine Wortklauberei in Halbwissen
  • Ifgl, die Puzzle-Kuh: jetzt kommt das Lied dazu
  • Rezos neues Video: wir reden nur ganz kurz darüber
  • Geburtstagskind der Woche: die Montgolfière, der erste Heißluftballon (1783)

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Nicole – Ich hab‘ dich doch lieb
  3. Brook Benton – Kiddio
  4. France Gall – Der Computer Nr. 3
  5. Socks – Don‘t you want me
  6. Spice Girls – Spice up your life
  7. Wehrkraftzersetzer – Sinnlos
  8. Die Gruppe Liebe – Ein Bier kann ein neuer Anfang sein
  9. Brigitte Ahrens – Wo ist die liebe Sonne
  10. Chubby Checker – The Twist (1960 auf Platz 1 der Billboard-Charts)
  11. Die Gruppe Liebe – Sie kennt mich aus dem Funk
  12. Ted Herold – Mann, Mann, Mann
  13. Agnetha – Utan dej mitt liv går vidare
  14. Ennio Morricone – My name is Nobody
meine stimme für die Kunst K.U.N.S.T.

Meine Stimme für die Kunst

Dresdner Künstler stimmt zur Bundestagswahl 2021 für die Kunst. Stimmzettel wird Kunstwerk.

Stimmzettel von Thomas Preibisch

Der Dresdner Künstler Thomas Preibisch stimmt für die Kunst und gibt seine Stimme zur Bundestagswahl 2021 also nicht der Politik.
Preibisch: Obwohl ich wirklich sehr viel Phantasie habe, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie es der heutigen Parteipolitik gelingen soll, das Notwendige für eine schönere und für alle stimmige Gesellschaft zu unternehmen. Es gelingt mir einfach nicht diese Geschichte zu Ende zu denken. Deswegen glaube ich, diese Politik ist nicht mehr das richtige Instrument und wir benötigen etwas Neues, um die Blume Mensch zum Blühen zu bekommen.

Wenn etwas schön werden soll, und so eine Gesellschaft wünschen wir uns ja, muss man es liebevoll gestalten. Sonst kann es gar nicht schön werden. Das ist ein Naturgesetz.
Die heutige Parteipolitik handelt aber nicht liebevoll, sie ist sogar weit davon entfernt.
Deswegen bin ich davon überzeugt, dass es nun Zeit für etwas Neues wird und ich finde auch, wir sollten es mal mit der Kunst probieren. Ich probiere es jedenfalls mit der Kunst. Denn die Kunst handelt von der Liebe und von der Kunst wusste bisher ja auch niemand so genau, wozu die eigentlich da ist. Ich glaube die Kunst ist genau dafür da. Sie ist das richtige Intrument, um mit ihr eine stimmige Gesellschaft zu gestalten. Joseph Beuys hat uns schon davon erzählt und er nannte dieses Gesellschafts-Kunstwerk die Soziale Plastik.

Deswegen gebe ich meine Stimme der Kunst und nehme die neue Gesellschaft so selbst und mit meiner ganzen Besonderheit in Angriff. Ich glaube, es reicht nicht mehr, alle vier Jahre nur irgendwo ein Kreuz zu machen. Wir müssen uns alle deutlich mehr Mühe geben.

Meine Stimme für die Kunst – Kartoffeldruck auf Stimmzettel von Thomas Preibisch



Wie so etwas funktionieren könnte, weiß ich auch schon – „mit Wünschen und Verschenken“ – dazu später mehr. Aber was für eine Gesellschaft genau dabei herauskommt, weiß ich natürlich noch nicht. Es ist ja ein Kunstwerk und da weiß man vorher nie genau, was es wird. Dieses angestrebte Gemeinschafts-Kunstwerk sollte aber alle mit ihrer ganzen Besonderheit beteiligen und das Kunstwerk soll am Ende für alle stimmen. Das ist nicht viel, aber damit lässt sich schon arbeiten.
Ich habe schon damit begonnen, solche Kunstwerke anzugehen. Es werden noch viele davon notwendig sein, bis daraus eine stimmige Soziale Plastik entstehen kann.

Zu diesem Zweck habe ich auch das „Institut für Gute Laune“ gegründet in dem ich bereits mit anderen Menschen an dieser Aufgabe forsche. Ich werde in Zukunft aber noch mehr Hilfe von anderen Menschen brauchen – von allen.

Zum Künstler >>>

Zum Institut für Gute Laune >>>

Aktuelles & Blog

„Duell-Duett“ #665 Frühstücksradio mit Spaß

Die Themen:

  • Das Wetter: Faszit – ein super Sommerpause
  • Das interessante Thema – Ein Loblied auf das Öl
  • Bundestagswahl – Das Duell
  • Wahl-O-Mat: Bert G.‘s ideale Partei
  • Das Sommer-Rätsel: Wer schickte die mysteriöse Postkarte aus Prag?
  • Mein schönstes Ferienerlebnis: 80er Disco und Saunabesuch

Die Liederliste:

  1. The Tonhusten – Gutn Tach
  2. Cliff Richard – Rote Lippen soll man küssen
  3. Out of Frame – Narcotic
  4. A-ha – Take on me
  5. Jenny & the Powerkids – Meine Welt, deine Welt
  6. Roy Black – Liebe ist kein Märchen
  7. Berluc – No bomb
  8. Ennio Morricone – My name is Nobody

Aktionskunst
Forschung
unsere Künstler
Unschule für Kunst
Workshops

Teambuilding Workshop in Potsdam

Team mit Ergebnis des Teambuilding-workshops „Gemeinsam ein Kunstwerk gestalten“
Kollegenkreis des Liegenschaftsmanagement der BLB (Ergebnis Teambuilding Workshop)

Das Ergebnis des #teambuilding #kartoffeldruck #workshop beim #teamtag in #potsdam mit dem #team des Liegenschaftsmanagement LM der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen BLB verbleibt beim Kunden. Der Workshop “Gemeinsam ein Kunstwerk gestalten” mit dem Künstler und Kreativcoach Thomas #Preibisch hat großen Spaß gemacht #letsarttogether #teambuildinggames #teambuildingseminar #event #goody #artchallenge #team #Institurfürgutelaune #forschung #ifgl #sozialeplastik #art #beuys #artoninsta #kunst #artwork #inspiration #creative #sympathischemoderne

Da sich die Teilnehmer des TeambuildingWorkshops langsam in ihren Fähigkeiten an das Endergebnis heran-probieren mussten, entstanden auf diesem Wege noch ein paar andere sehr ausdrucksstarke Kunstwerke:

Hier geht es zu den Teambuildingworkshops des Institut für Gute Laune >>>

Aktionskunst

Forschung

unsere Künstler

Thomas Preibisch

Joseph Beuys

J. W. Goethe

Unschule für Kunst

Workshops

Kunstabzeichen

Teambuilding

Vorträge

unterstützen

Geschenke für Dich

Erstes Kuchenkonzert erfolgreich

„Am Ende haben wir sogar zusammen gesungen.“

Das erste Kuchenkonzert war ein großer Erfolg. Es stellte sich heraus, das es sich für Gäste und Künstler anderes angefühlt hat (weniger distanziert), als ein normales Konzert für Eintritt. Am Ende haben wir sogar zusammen gesungen – „Froh zu sein bedarf es wenig… “ –

Kuchenkonzert bedeutet:
Der Eintritt kostet kein Geld, sondern jeder Gast bringt zwei Stück Kuchen mit. Eines für sich selbst und eines für den Künstler. Das Konzert ist kurz ca. 20 Minuten. Danach ist gemeinsammes Kuchenessen.
Bei den Kuchenkonzerten sollen die Künste aufeinandertreffen. Zum Beispiel: Die Kunst des Backens und die Musik

Die Frage an das Experiment war: „Wie fühlt es sich an?“

Die Vorhersage: „Der Kuchen auf der Künstlerseites des Kuchentisches schmeckt besser.“

Programm 1. #Kuchenkonzert (15.30Uhr): Der Singenden Klingende #Preibisch singt und klingt ca. 20 Minuten an Gitarre und Piano. Lieder und Gedichte.
Danach war gemeinsames Kuchen essen und quatschen (ca. eine Stunde) und wir haben sogar zusammen gesungen (Froh zu sein bedarf es wenig… )
Jeder Gast bekam eine #kleinegutelaune
Die #Kuchenkonzerte sind eine experimentelle Aktionskunst des Institut für Gute Laune.

Das war die Video-Einladung zum ersten Kuchenkonzert

#IfGL #Institutfuergutelaune #sympathischemoderne #kunst #art #sozialekunst #sozialeplastik #beuys #art #artoninsta #artwork #artoftheday #artistsoninstagram #fineart #artists #artoninstagram #instaart #inspiration #creative #artgallery #artmagazine